Wacken Open Air 2011
images/9J1A9968.jpg

Beitragsseiten

 

Wann? 04.08. - 06.08.2011
Wo? Wacken - Festivalgelände

Donnerstag
FREI.WILD | HELLOWEEN | BLIND GUARDIAN | OZZY OSBOURNE

Freitag
ENSIFERUM | PRIMAL FEAR | SUICIDAL TENDENCIES | MORBID ANGEL | VAN CANTO | SODOM | AS I LAY DYING | TRIVIUM | MORGOTH | JUDAS PRIEST | TRIPTYKON | KYUSS LIVES! | SKINDRED | AIRBOURNE | APOCALYPTICA

Samstag
KATAKLYSM | THE HAUNTED | MAYHEM | ICED EARTH | SEPULTURA | AVANTASIA | KREATOR | DANKO JONES | MOTÖRHEAD | SUBWAY TO SALLY

INTRO

Genügten vor wenigen Jahren noch ein Fußballfeld, der Metalmarkt und eine Videoleinwand zur Belustigung, müssen jetzt ein großes Wrestlingzelt samt Bühne, ein Jägermeister-Hochsitz, eine Bühne für MAMBO KURT zusätzlich zur Biergartenbühne und ein gigantischer Mittelaltermarkt plus Bühne her, für den ironischerweise ein ganzes Waldstück gerodet wurde. Immerhin wird es nicht langweilig im Holy Wacken Land, denn wenn nicht gerade eine spannende Band spielt, gibt es Wrestling-Kämpfe, Striptease, Freakshows und mittelalterliches Treiben zu bewundern.

Und mal ehrlich: Wer keine Lust drauf hat, ignoriert die ganzen zusätzlichen Bespaßungsmaßnahmen einfach und widmet sich dem Wichtigsten: den Bands. Das Freizeitparkangebot sorgt für Platz auf dem Gelände, wodurch alles etwas stressfreier und wesentlich entspannter wird.

Es sind also alle versorgt und glücklich und das Wetter spielt auch einigermaßen mit: Tagsüber scheint die Sonne, nachts regnet es und kühlt angenehm ab. Nur am letzten Tag verjagt plötzlich einsetzender Platzregen die Metaljünger.

Im Jahre 2011 besticht das WOA mal wieder mit Headliner-Leckerbissen, die auf die Namen JUDAS PRIEST  (eines der letzten Konzerte - möglicherweise), OZZY OSBOURNE (mit Sicherheit keines der letzten Konzerte!!!), AIRBOURNE (noch sehr viele Konzerte) und AVANTASIA (erst mal das letzte Konzert) hören.